Die KFZ-Versicherung

 

 

Kfz-Versicherungen und Zusatzversicherungen abzuschließen sind sinnvoll, doch das Versicherungsspektrum und die Angebote der Versicherer sind komplex und als Laie meist schwer zu verstehen. Hier sind die wichtigsten Bausteine kurz und prägnant erläutert:

 

 

 

KFZ-Haftpflichtversicherung

 

Die KFZ-Haftpflichtversicherung gehört in Deutschland zu den Pflichtversicherungen und dient der finanziellen Absicherung von Unfallgeschädigten. Bei Ersatzansprüchen Dritter, wenn der Fahrer die Volle- oder Teilschuld eines Unfalls trägt, tritt die Versicherung in Kraft und deckt somit alle Sach- und Personenschäden ab, die durch das Fahrzeug des Versicherten verursacht wurden. Schäden am eigenen Fahrzeug werden dabei nicht mit berücksichtigt.

 

 

KFZ- Schutzbrief

 

Den sogenannten Schutzbrief kann man parallel aber auch separat zur KFZ-Haftpflichtversicherung abschließen. Dieser bietet zusätzlichen Schutz bzw. Hilfe bei Pannen, Unfällen, Bergungen des Fahrzeuges, sowie stellt im Bedarfsfall einen Mietwagen und organisiert Fahrzeugrücktransporte. Die Leistungen eines solchen Schutzbriefes variieren von Versicherung zu Versicherung, decken aber im Wesentlichen die gleichen Risiken ab.

 

Kaskoversicherungen

 

 

-Teilkasko-

 

Die Teilkaskoversicherung liefert Versicherungsschutz gegen Glasbrüche, Elementarschäden wie Hagel, Blitzeinschlag, Sturm und Überschwemmungen. Zudem auch noch gegen Diebstahl des Fahrzeuges und seiner Bestandteile.

 

-Vollkasko-

 

Noch zusätzlich zu dem Angebot einer Teilkaskoversicherung liefert eine Vollkaskoversicherung den Versicherungsschutz  gegen Schäden am Fahrzeug durch Eigenverschulden oder durch Kollisionen mit Fahrerflucht des Anderen. Schäden die vom Schadensverursacher nicht bezahlt werden können, aber auch Schäden die durch Vandalismus entstanden sind werden mit übernommen.

 

Die Selbstbeteiligung ist bei beiden ist wiederum unterschiedlich und abhängig von den Kriterien ähnlich die der Kfz.-Haftpflichtversicherung.

 

 

Werkstattbindung

 

Ist eine Werkstattbindung vertraglich vereinbart, so muss im Schadenfall eine vom Versicherer vorgeschriebene Werkstatt zur Reparatur aufgesucht werden. Der Versicherte zahlt dafür eine geringere Versicherungsprämie. Hält sich der Versicherte im Schadenfall nicht an die Werkstattbindung kann der Versicherer den Versicherungsnehmer in Regress nehmen (z.B. eine Erhöhung der Selbstbeteiligung vornehmen, die Beteiligung an den Reparaturkosten verlangen, etc.).

 

 

Schadenfreiheitsrabatt

 

Wenn man unfallfrei fährt, erhält man einen günstigeren Beitrag in der Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Der Versicherer gewährt dann einen sogenannten Schadenfreiheitsrabatt. Die jeweilige Höhe ergibt sich aus den Allgemeinen Bedingungen der Kfz-Versicherer. Der Schadenverlauf in der Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung wird jeweils zum 1. Januar für das vergangene Kalenderjahr neu eingestuft. Liegt kein Versicherungsschaden vor, wird man in die nächstbessere Schadenfreiheitsklasse eingestuft. Eine Rückstufung erfolgt, wenn im abgelaufenen Kalenderjahr Schäden am Auto der Versicherung gemeldet wurden.

 

 

Fahrerschutz-/ Insassenunfallversicherung

 

Des Weiteren wird durch eine Fahrerschutzversicherung der berechtigte Kraftfahrer des versicherten Pkws abgesichert. Die Fahrerschutzversicherung umfasst die üblichen Schadenersatz-Positionen und stellt den Fahrer mit einem geschädigten Dritten gleich.

 

 

Rabattschutz

 

Fast alle Versicherer bieten inzwischen einen sogenannten kostenpflichtigen Rabattschutz an. Der Zusatzbeitrag wird über einen Zuschlag auf den Grundbeitrag ermittelt und bewirkt bei einem belastenden Schaden, dass man in der gleichen SF-Klasse verbleibt oder sogar weitergestuft wird. 

 

Wir wünschen Ihnen jederzeit eine gute und sichere Fahrt!

 

Hier finden Sie uns

FINANZHAUS Scharschmidt GbR

Leisniger Str. 6
04668 Grimma

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel. 03437  -  70  88  63

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Mo - Do 8:30 - 16:30 Uhr

         Fr 8:30 - 15:00

sowie  nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FINANZHAUS Scharschmidt GbR

Leisniger Str. 6 | 04668 Grimma

Telefon 03437 - 70 88 - 63 | Fax 03437 - 70 88 - 65

Mail: info@finanzhaus-scharschmidt.de

Impressum