Private Krankenversicherung

 

 

 

Die Krankenversicherung trägt die Kosten für medizinische Behandlung, Arzneimittel sowie Heil- und Hilfsmittel. Selbständige, Freiberufler, Beamte und Studenten können sich unabhängig von ihrem Einkommen privat versichern. Sie müssen sich dafür nur von ihrer Versicherungspflicht befreien lassen und können dann in die private Krankenversicherung eintreten. Arbeitnehmer können eine private Versicherung abschließen, wenn ihr Gehalt die aktuelle Versicherungspflichtgrenze (Jahresarbeitsentgeltgrenze) überschreitet. Die private Krankenversicherung bietet hochwertigere Leistungen als die gesetzliche Krankenversicherung. Dazu zählen Behandlung durch den Chefarzt sowie hohe Kostenerstattung für Sehhilfen, Medikamente, Physiotherapie, Zahnersatz und alternative Heilmethoden. Diese Leistungen trägt die gesetzliche Versicherung in der Regel nicht oder nur zu geringen Teilen. Arbeitnehmer, die aufgrund ihres Einkommens keine Möglichkeit haben, sich in der privaten Krankenversicherung zu versichern, können allerdings eine Krankenzusatzversicherung abschließen.

Hier finden Sie uns

FINANZHAUS Scharschmidt GbR

Leisniger Str. 6
04668 Grimma

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel. 03437  -  70  88  63

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Mo - Do 8:30 - 16:30 Uhr

         Fr 8:30 - 15:00

sowie  nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FINANZHAUS Scharschmidt GbR

Leisniger Str. 6 | 04668 Grimma

Telefon 03437 - 70 88 - 63 | Fax 03437 - 70 88 - 65

Mail: info@finanzhaus-scharschmidt.de

Impressum